Menu

Kurzvita und Interview mit Markus Vinke

Geschäftsführer der TIS GmbH in Bocholt

2000 Diplom Ingenieur Elektrotechnik mit Schwerpunkt Informationstechnik an der Fachhochschule Gelsenkirchen, Abtl. Bocholt

Bis 2002 Softwareentwickler bei der Gesellschaft für Internet-Anwendungen mbH, Bocholt

Ab 2002 Software-Entwickler bei der TIS GmbH

Ab 2012 Leiter der Abteilung Softwareentwicklung

Seit 2016 Geschäftsführer TIS GmbH

Markus Vinke
Geschäftsführer
der TIS GmbH in Bocholt

Interview - Im Gespräch mit Markus Vinke

Sie haben Elektrotechnik mit Schwerpunkt Informationstechnik studiert – was war Ihre Motivation, diese inhaltliche Richtung einzuschlagen?

Markus Vinke - Geschäftsführer der TIS GmbH

Ich war schon immer sehr technikaffin, mein Vater hat mich schon früh in technische Themen eingeführt und beispielsweise mit mir kleine Platinen gelötet. In meiner Gymnasialzeit hatte ich Informatikunterricht und wusste schon sehr früh, dass ich später in diesem Bereich arbeiten würde.

Welchen beruflichen Weg haben Sie dann eingeschlagen?

Markus Vinke - Geschäftsführer der TIS GmbH

Gleich nach dem Studium habe ich angefangen für die Gesellschaft für Internet Anwendungen mbH zu arbeiten, bei der Josef Bielefeld Mitinhaber war. Hier war ich auch als Consultant für TIS tätig und habe so meinen späteren Arbeitgeber gut kennen lernen können. 2002 habe ich dann bei der TIS GmbH als Softwareentwickler angefangen – und dort PSV3 für das damals neue Betriebssystem Windows CE weiter entwickelt.

Was waren bis jetzt Ihre spannendsten Herausforderungen bei TIS?

Markus Vinke - Geschäftsführer der TIS GmbH

Ein echter Meilenstein war 2006 ein großes Projekt in Österreich. Hier galt es 1000 Mobile Computer mit PSV3 auszustatten. Wie gewährleistet man die Performance bei der Nutzung so vieler Geräte? Die Lösung dieser Frage war für uns eine echte Herausforderung. Die Antwort: PSV3 wurde skalierfähig – womit wir damals die ersten am Markt waren.

Welche technischen, aber auch anderen Entwicklungen waren besonders prägend für die Logistikbranche in den letzten Jahren?

Markus Vinke - Geschäftsführer der TIS GmbH

Aus meiner Sicht sind hier zwei Entwicklungen für die Logistikbranche besonders relevant gewesen. Zum einen ganz konkret die fallenden Kosten im Bereich Mobilfunk. Früher kam es auf jedes Byte an. Heute können wir Fotos und gescannte Dokumente versenden. Das hat völlig neue, digitale Prozesse möglich gemacht.

Zum anderen erfordern die „Just-in-time“-Ansprüche der Kunden intelligente Lösungen entlang der gesamten Logistikkette – die wir schon lange sehr gut abbilden können. Mit TISLOG wissen Nutzer jederzeit, wo und zu welcher Zeit sich bestimmte LKW gerade befinden und wie sein Zustand ist und seine Ladung momentan aussieht. Deshalb fällt es mir hier schwer, von Innovationen zu sprechen – denn wir denken schon seit vielen Jahren genau in diese Richtung und implementieren Lösungen mit unseren Kunden. Das gilt auch für Schlagworte wie Industrie 4.0. Unsere mobilen Lösungen ermöglichen schließlich schon lange das vernetzte Kommunizieren und Arbeiten zwischen verschiedenen Systemen und Unternehmen.

Seit dem 1. Oktober 2016 sind Sie neben Peter Giesekus Geschäftsführer der TIS GmbH.  Welchen Anspruch bei der Leitung dieses Familienunternehmens haben Sie an sich selbst?

Markus Vinke - Geschäftsführer der TIS GmbH

Was unser Unternehmen auszeichnet ist dieser besondere „TIS-Spirit“. Wir packen jede Herausforderung zusammen an, haben eine sehr offene Informationspolitik nach Innen und Außen und setzen auf Vertrauen, nicht Kontrolle. Unsere Mitarbeiter arbeiten gerne bei und mit uns – und diese Politik will ich natürlich weiterleben. Wir wollen unsere Mitarbeiter an das Unternehmen binden, die das eigentliche Kapital der Firma sind - denn das kommt schließlich dem Unternehmen zu Gute.

Was Kunden über die Zusammenarbeit mit TIS sagen

zitate-logo-raben

"Wir arbeiten gerne mit TIS, weil TIS ein verlässlicher Projekt-Partner ist, der schnell und professionell bedarfsgerechte Lösungen für unsere wachsenden Bedürfnisse konzipiert und umsetzt."

René Lüthen
Geschäftsleitung
IT-Manager / IT Zentrale Deutschland
Raben Services GmbH

zitate-logo-bursped

 

„Alles, was die Mitarbeiter von TIS in die Hardware integrieren, machen die sehr gut - da gibt es keine Ecken und Kanten.“


KG Bursped Speditions-GmbH & Co aus Hamburg

zitate-logo-ptv

"Wir arbeiten gerne mit TIS, weil TIS ein qualitätsbewusster Partner ist, der die Mehrwerte unserer Lösungen optimal aufbereitet und somit zufriedene Kunden generiert, was auch der PTV zu Gute kommt."

PTV
Planung Transport Verkehr AG aus Karlsruhe

zitate-logo-sander

"Die TIS ist für uns ein kompetenter Dienstleister, der uns auch nach vielen Jahren der Zusammenarbeit immer wieder durch Zuverlässigkeit und Flexibilität überzeugt."

Steve Kolmich
IT-Leiter
Sander Spedition aus Itzehoe

zitate-logo-bewital

 

„Mit TIS arbeiten ist einfach, unkompliziert und kompetent...“

Andreas Terschlüsen
IT- Management
BEWITAL GmbH & Co. KG aus Südlohn-Oeding

zitate-logo-motorola

"Wir haben TIS über viele Jahre kennen und schätzen gelernt als höchst innovativen Partner mit langjähriger Expertise im Bereich Transport & Logistik. Die Zusammenarbeit beruht auf einer vertrauensvollen Geschäftsbeziehung, wodurch wir schon viele Projekte gemeinsam erfolgreich realisieren konnten."

Wolfgang Jonasson
President Enterprise Sales Central Europe
Motorola Solutions

zitate-logo-telekom

"Ich arbeite sehr gerne mit TIS zusammen, weil bei TIS alle Mitarbeiter immer voll hinter den Kundenprojekten stehen.
Unsere zahlreichen gemeinsamen Erfolge zeigen, dass TIS auf Dauer erstklassige Qualität zu bezahlbaren Preisen liefert und das dabei die Zufriedenheit des Kunden immer Priorität hat."

Roland Angst
Vice President GK Partnervertrieb
Telekom Deutschland GmbH


zitate-logo-gbweiss"Wir haben uns für PSV3 entschieden, weil TIS großen Wert auf die Weiterentwicklung des Systems „am Puls der Zeit“ legt und zum Zeitpunkt der Evaluierung das Produkt mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis war. Zudem hatten wir mit TIS und deren Vorgängerprodukt „Psion Workabout“ (die Scanner mit dem Laserstift) schon sehr gute Erfahrungen."

Roland Werenka
Prokurist | Head of IT-Services Overland Transports
Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.


zitate-logo-zebra"Wir haben TIS über viele Jahre kennen und schätzen gelernt als höchst innovativen Partner mit langjähriger Expertise im Bereich Transport & Logistik.
Die Zusammenarbeit beruht auf einer vertrauensvollen Geschäftsbeziehung, wodurch wir schon viele Projekte gemeinsam erfolgreich realisieren konnten."

Lars Schmermbeck
Regional Channel Manager DACH
Zebra Technologies