Menu

Unser Team

Das Team des Telematikanbieters TIS GmbH

Die TIS GmbH beschäftigt derzeit rund 50 Mitarbeiter

Stellvertretend für unser Team aus klugen Köpfen, Experten und Tüftlern stellen sich hier unser Management, die Team-Leiter und unser Vertrieb persönlich vor.

Markus Vinke - Geschäftsführer der TIS GmbH

Markus Vinke

Geschäftsführer

Seit Oktober 2016 Geschäftsführer. Der Diplom-Elektrotechniker (FH) mit Schwerpunkt Informationstechnik ist seit 2002 Mitarbeiter bei TIS und arbeitete als Leiter der Softwareentwicklung mit Herzblut und Sachverstand an der Weiterentwicklung innovativer Softwarelösungen für unsere Kunden.

Peter Giesekus - Geschäftsführer der TIS GmbH

Peter Giesekus


Geschäftsführer / Leiter Vertrieb

Telematik-Urgestein und Praktiker, der Spedition von der Pike auf gelernt hat. Seit 2008 Geschäftsführer der TIS GmbH mit Schwerpunkt Beratung und Vertrieb.
Gelernter Speditionskaufmann, der seit Mitte der 70er Jahre Führungsverantwortung in unterschiedlichen Speditionen innehatte. Seit 1986 Telematik-Projekte.

Bernd Schmitz - Mitarbeiter der TIS GmbH

Bernd Schmitz


Leiter Projektierung
& Software-Support

Leitet die Projektierung und den Software-Support bei der TIS GmbH. Der Diplom-Ingenieur (FH) ist bereits seit 1996 bei uns im Haus tätig und heute Mitglied der Geschäftsleitung sowie erfahrener Ansprechpartner für komplexe Kundenanforderungen.

Peter Int-Veen - Mitarbeiter der TIS GmbH

Peter Int-Veen

Leiter Verwaltung

Seit 2001 Prokurist bei TIS und dort aktuell verantwortlich für das Verwaltungsteam, Marketing und alle Rechtsfragen sowie Individual-Verträge. Gelernter Speditionskaufmann, der viele Jahre in Leitungspositionen in Speditionen gearbeitet hat und so die branchentypischen Anforderungen aus eigener Erfahrung kennt.

Ludger Bielefeld - Mitarbeiter der TIS GmbH

Ludger Bielefeld


Leiter Hardware-Entwicklung/ Hardware-Support/ DECT-Systeme

Verantwortlich für die Planung, Konzeption, Kalkulation und Projektierung von Hardware-Entwicklungen. Federführend in der Konstruktion unseres TISPLUS-Gerätezubehörs in Spritzguss und 3D-Druck. Berät und projektiert DECT-Datenfunk-Projekte für unsere Kunden. Findet für jeden Spezialfall im Hardware-Support die richtige Lösung.

Guido Elsinghorst Mitarbeiter der TIS GmbH

Guido Elsinghorst


Teamleiter Software-Support

Koordiniert die Software-Supportaufgaben von TIS, plant Neuinstallationen und verantwortet den täglichen Support. Der Diplom-Ingenieur ist erster Ansprechpartner für unsere Kunden, wenn es Probleme mit dem Support gibt.

Norbert Roßkamp - TIS GmbH

Norbert Roßkamp

Leiter Softwareentwicklung

Der Diplom Ingenieur (FH) ist seit 2002 Softwareentwickler für die Mobilen Datenterminals bei der TIS GmbH.  Seit 2016 ist er als Leiter der Softwareentwicklung für Ausbau und Optimierung unserer TISLOG Logistik Software verantwortlich.

Mike Ahlman - Mitarbeiter der TIS GmbH

Mike Ahlmann

Vertrieb / Kundenbetreuung

Kundenbetreuung und Vertrieb rund um TISLOG® Logistics & Mobility.
Seit 1999 im TIS-Team, sorgt der studierte Betriebswirt dafür, dass Kundenanforderungen intern schnell aufgegriffen und als passgenaue Lösungen umgesetzt werden. Interessiert an allen TELEMATIK-Aspekten hat er immer ein offenes Ohr für Kunden und Interessenten.

Peter Hochwald - Vertriebsinnendienst der TIS GmbH

Peter Hochwald

Vertriebsinnendienst Transport- und Hardwarespezialist

Seit September 2016 bei TIS im Bereich Vertriebsinnendienst. Peter Hochwald hat 17 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche. Er ist Schnittstelle zwischen internen Projektmitarbeitern, Lieferanten und Kunden.
Hat seinen Schwerpunkt im Vertrieb von TISWARE Hardware und TISPLUS Zubehör, unterstützt außerdem Marketing und Verwaltung und kümmert sich um die weltweiten Vendor Relationships.

Markus Donsbach - Mitarbeiter der TIS GmbH

Markus Donsbach


Vertrieb / Kundenbetreuung

Kundenbetreuung und Vertrieb rund um TISLOG Logistics & Mobility. Der studierte Informatiker hat lange Jahre in Speditionen gearbeitet und ist seit 2001 bei TIS beschäftigt. Hier sorgt er dafür, dass neue Branchenthemen schnell aufgegriffen und daraus innovative und prozessorientierte Lösungen für Kunden entwickelt werden. Steht bei Kundenfragen immer gerne zur Verfügung.

Michael Borgs - Mitarbeiter der TIS GmbH

Michael Borgs

Projektleiter

Sorgt als erfahrener Projektmanager für passgenaue TISLOG-Lösungen bei unseren Kunden: Von den Vorgesprächen über Bedarfs- und Prozessanalysen bis hin zur Installation und Implementierung beim Kunden vor Ort. Spezialist für Entsorgungslogistik und Spezialtransporte wie Flüssiggas.

Fabian Bielefeld - Mitarbeiter der TIS GmbH

Fabian Bielefeld

Projektleiter

Der Speditionskaufmann + staatl. gepr. Betriebswirt ist seit 2010 bei der TIS GmbH tätig.
2014 wechselte er von der Verwaltung in die Projektierung, um seine Praxiserfahrung bei internationalen Logistikprojekten einsetzen zu können. Durch die Arbeit als Projektleiter möchte er mit Hilfe von TISLOG die Digitalisierung bei Transport- und Logistikdienstleistungen voranbringen und somit das Qualitätsmanagement verbessern und die Lieferkette transparenter machen.

Bernd Boll-Dullhot - TIS GmbH

Bernd Boll-Dullhot


Projektleiter

Der staatlich geprüfte Informatiker hat 2012 im Software Support von TIS begonnen. Zuvor konnte er über acht Jahre Erfahrung in der IT-Branche  sammeln. Seit 2016 ist er Projektleiter für die TIS GmbH und freut sich, die im Support gewonnenen Erfahrungen nutzbringend für die Projektkunden umsetzen zu können.

Bertold Klump - Mitarbeiter der TIS GmbH

Berthold Klump


Projektleiter internationale Großkunden

Der Diplom-Ingenieur (FH) ist bereits seit 1992 bei uns im Haus tätig.  Dank langjähriger Projekterfahrung mit dem Schwerpunkt Software-Entwicklung ist er ein kompetenter Ansprechpartner auf Augenhöhe für unsere großen internationalen Kunden.

Carsten Dünne - Mitarbeiter der TIS GmbH

Carsten Dünne

Projektleiter

Der Speditionskaufmann ist seit 2013 Projektleiter bei der TIS GmbH.
Mit über 15 Jahren Praxiserfahrung gehören die Planung und Umsetzung von nationalen und internationalen Projekten im internationalen schweren Fernverkehr so wie die Prozessoptimierung in Speditionen und Transportunternehmen zu den Schwerpunkten seiner täglichen Arbeit.